Gedanken über Gott und die Welt:

Autor

Jan Otte

Jan Otte hat bisher 46 Beiträge veröffentlicht. Hier eine Auswahl...

Noch schnell diesen einen Moment festhalten! (Foto: sam bloom/ Unsplash)
Impulse

Kopf hoch! Feste feiern

Man soll Feste feiern wie sie fallen. Und wir freuen uns auf sie, diese Feste. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Auf wen oder was freuen Sie sich in just diesem Moment? Mit was lenken Sie sich gerade ab? Der angespannten Weltlage zum Trotz… Das Wiederaufleben vom Gassenfreitag im Juni, das Campus-Festival dieses Wochenende, das… Weiterlesen

Zu allem JA und Amen sagen? (Foto: Michele Eckert/ Unsplash)
Impulse

Ja und Amen

Ljudmilla und Victoria sind in Konstanz angekommen, an einem Samstagmorgen nach langer Fahrt mit dem VW-Bus durch Polen. Seit zwei Wochen bewohnen die beiden Ukrainerinnen nun ein zügig freigeräumtes Arbeitszimmer einer 4-Zimmer-Wohnung in der Konstanzer Innenstadt… Allem voran stand ein JA. Dieses Wörtchen, bestehend aus zwei Buchstaben hat es in sich. Vor allem, wenn es… Weiterlesen

Gott herrscht alles in allem. Was bedeutet das? (Foto: Anh Henry Nguyen/ Unsplash)
Impulse

Purpose: Alles in allem 

Aschermittwoch. Ausgerechnet am „Schmotzigen“, dem allerhöchsten Feiertag hier in der Fastnachtsregion, kam der Krieg zurück nach Europa. Schmutzig rückte er ungefiltert in unser Bewusstsein, ganz nah… Am vergangen Wochenende zeigten tausende Menschen rundum dem Münsterplatz ihr Mitgefühl. Berichte ukrainischer Studierenden bewegen. Menschen liegen sich (wieder) in den Armen, Solidarität schwingt mit, hinterlässt Spuren. Wir können uns ihr, Gott sei Dank, nicht einziehen! Politiker*innen beschwören eine neue Weltordnung.  Da ist es echt… Weiterlesen

Sei deine eigene Veränderung! Und fange bereits heute damit an... (Foto: Ross Findon/ Unsplash)
Formate

Zukunft ist jetzt!

Keine zwei Wochen mehr und dann ist Fasnacht. Die Girlanden hängen bereits auf der Straße, neue Verordnungen kommen aus Stuttgart. Wird es wieder einen „Schmotzigen“ auf der Straße geben, zumindest im Kleinformat? Ob #honarrodehom oder auf die eine oder andere Art da draußen. Was auch immer Sie, mich und uns gerade hier in Konstanz beschäftigt.… Weiterlesen

Millionen Sterne, beleuchtet durch die Sonne (Foto: Greg Rakozy/ Unsplash)
Impulse

Erleuchtung: Mehr Licht, Glanz und Gloria

Diese Tage packe ich ihn wieder ein, meinen weißen Herrnhuter Stern. Ist er nicht schön! Jedes Jahr hängt er in unserer Wohnung, vom ersten Advent bis Mariä Lichtmess (2.2.) Gut zwei Monate freue ich mich an seinen Strahlen. Vom Anfang bis zum traditionellen Ende der Weihnachtszeit erleuchtet er unsere Wohnung… Licht. Das tut ins gut!… Weiterlesen

Wir schauen voraus, doch auch Künstliche Intelligenz weiss nicht alles was ganz genau kommt (Foto: Bit Cloud/ Unsplash.com)
Impulse

Ausblick: Alles in einem anderen Licht sehen

Das neue Jahr 2022, es ist noch so jung, hat gerade erst angefangen. Wir haben Sie es gehalten, dieses Neujahr. Vielleicht mit einem Jahresrückblick? Besinnlich war es ja, so ganz ohne Böller. Auf wen oder was blicken Sie dabei? Ob besondere Ereignisse, mehr oder weniger erfreuliche Entwicklungen. Und ein Rückblick ist ja immer auch ein… Weiterlesen

Heiligabend. Was steckt hinter den ganzen Christmas-Traditions? (Foto: Jonathan Borba/ Unsplash)
Impulse

Weihnachtsansprache: Wünsche, Ehrfurcht und ganz viel neue Freude…

Was schauen wir uns an? Schaut ihn euch an, den gekreuzigten und auferstandenen Herrn. Das Kreuz hier. Jesus Christus kommt zu uns, legt sich uns als König in der Krippe sprichwörtlich vor die Füße: nackt, pur, authentisch, echt, verletzlich, nahbar. Und strahlt so viel heller als jeder Stern. Schwäche! Heiligkeit: Heiligabend als wahre Fuckup-Night. Folgen… Weiterlesen

Wie gehen wir miteinander um? Ein grosses Thema in der Adventszeit... (Foto: Gareth Harper/ Unsplash)
Impulse

Aufrichtigkeit: Vom Advent zu wirklich besinnlichen Weihnachten, wie geht das?

Die einen besinnen sich bei Punsch und Plätzchen daheim – verordnet durch Corona-Verordnungen. Andere beim 2G+Adventsessen mit Kolleg*innen im Restaurant oder in der Kantine. Und überall dort wo Menschen sich, ob mit oder ohne Weihnachtsfeier dieses Jahr, in die Haare kriegen. Wie wirkt da diese Idee vom Weihnachtsfrieden? Alles so ganz friedlich, froh und munter.… Weiterlesen

Digitale Freiheit. Ein grosses Thema, was sich durch unsere Berufsbiografien zieht...(Foto: Markus Spiske/ Unsplash)
Interviews

Digitale Freiheit: Sehnsüchte und Sinnsuche

Über das, was Theologie und IT im Kern verbindet: Digitale Freiheit, Sehnsüchte und Sinnsuche. Darüber und noch viel mehr habe ich mit Digital-Diakon Josef John gesprochen. Link zum Podcast hier. Und Long-Read unten… Josef: Du hast viele Jahre im IT-Bereich gearbeitet, ganz offensichtlich ein Technik-Händchen. Und aktuell bist du Pfarrer, genauer gesagt „Pfarrer im Probedienst“.… Weiterlesen

1 2 3 5
Ab nach Oben